Über mich

Liebe Leser,

herzlich Willkommen auf meinem Blog!

Ich bin 26 Jahre alt und lebe momentan in Istanbul. Als Tochter türkischer Einwanderer bin ich in Deutschland geboren, wo ich 25 Jahre meines Lebens verbracht habe. Momentan lebe ich in Istanbul, der größten Metropole der Türkei, in der ehemaligen Heimat meiner Eltern. Zu Beginn meiner Bloggerzeit habe ich diesen Blog genutzt, um meine Ansichten und Meinungen über das Dasein als Mensch mit Migrationshintergrund der deutschsprachigen Welt zu teilen. Und es hat gut getan. Seit ich in der Türkei lebe, entdecke ich nicht nur neue Gefühle des Fremdseins, sondern lerne tagtäglich aufs neue die Millionen Facetten der Kultur in der Türkei kennen. Neben politischen und gesellschaftlichen Ereignissen, die mich in der Türkei faszinieren und verwundern, ist es der Alltag, der mir jeden Tag etwas Neues über das Leben in der Türkei lehrt.

Ich habe  Politikwissenschaften und Friedens- und Konfliktforschung in Deutschland studiert. An der Sabancı University Istanbul habe ich am Master-Program Conflict Analysis and Resolution teilgenommen. Momentan arbeite ich als Kommunikationsmanagerin in einer türkischen Firma und schreibe als freie Journalistin für die Welt-Gruppe.

Meine Journalistische Artikel, Essays, Gastbeitraege und Meinungen wurden unter anderem in der Neue Zürcher Zeitung (NZZ), Die Zeit, Die Welt, Die Welt am Sonntag, Der Westen und dem Jugendmagazin TONIC veröffentlicht.